Ihre Pflicht ist unsere Aufgabe

Die Arbeitswelt ist im stetigen Wandel und wir begleiten sie dabei. Neben den gesetzlichen Mindestanforderungen zur Sicherheit ihrer Mitarbeiter, können wir ihnen individuelle Konzepte erarbeiten. Die Sicherheit der einzelnen Mitarbeiter ist ihre beeinflussbare Stelle im Unternehmen, um ihren Betrieb zukunftssicher aufzustellen. Im steigenden Wettbewerb und im anfallenden Fachkräftemangel in Deutschland, wächst die Anforderung an den einzelnen Arbeitnehmer und damit auch die Belastung. Ihr zufriedener Mitarbeiter ist die wichtigste Ressource des Unternehmens und wir helfen ihnen dabei ihn zu schützen.

Warum wir?

Bei der Amsti GmbH kommt alles aus einer Hand. Das bedeutet, dass wir keinen Bereich an Unterfirmen auslagern, wie es oft üblich ist. Wir arbeiten sowohl im physischen als auch im psychischen Arbeitsschutzbereich mit unseren Mitarbeitern der Amsti GmbH. Dadurch besteht bei uns ein enges Kommunikationsnetz und ein gründlicher Austausch der verschiedenen Fachgebiete.  

Warum Arbeitssicherheit

Bei der Amsti GmbH kommt alles aus einer Hand. Das bedeutet, dass wir keinen Bereich an Unterfirmen auslagern, wie es oft üblich ist. Wir arbeiten sowohl im physischen als auch im psychischen Arbeitsschutzbereich mit unseren Mitarbeitern der Amsti GmbH. Dadurch besteht bei uns ein enges Kommunikationsnetz und ein gründlicher Austausch der verschiedenen Fachgebiete.  

Was können wir für Sie tun?

Beratung

  • zu Schutzausrüstungen
  • Gefahrstoffen
  • Ergonomie
  • gesetzlichen Anforderungen

Begehung

  • Sind Betriebsanweisungen vorhanden
  • Sind die Arbeitsabläufe sicher gestaltet?
  • Werden geeignete Arbeitsmittel verwendet?

Planung

  • Organisieren betrieblicher arbeitsschutzspezifischer Prozesse
  • Integration des Arbeitsschutzes in die Aufbauorganisation
  • Integration des Arbeitsschutzes in die Unternehmensführung

Teilnahme

  • am Arbeitssicherheitsausschuss (ASA)
  • an innerbetrieblichen Meetings
  • beim Betrieblichen Eingliederungsmanagement

Unterweisung

  • der Mitarbeiter nach Arbeitsschutzgesetz und anderen Gesetzen
  • zur Ersten Hilfe
  • und Schulung von Sicherheitsbeauftragten

Gefährdungsbeurteilung

  • nach Arbeitsschutzgesetz
  • Mutterschutzgesetz
  • der psychischen Belastungen
  • der psychische Belastungen